Rudolfo Graziani (DEAKTIVIERT)

Rodolfo Graziani, Markgraf von Neghelli (* 11. August 1882 in Filettino, Provinz Frosinone; † 11. Januar 1955 in Rom) war ein italienischer General und Politiker in der Zeit der faschistischen Diktatur, seit 1936 Träger des Titels „Marschall Italiens“. Bekannt wurde Graziani vor allem für seine Feldzüge in Afrika vor und während des Zweiten Weltkrieges und für seine Kollaboration mit dem Dritten Reich als Verteidigungsminister der faschistischen Republik von Salò.
 



 
 


 

© 2017, Seligenstadt gegen Rechts. All rights reserved.



Ähnliche Beiträge

Ähnliche Beiträge

Deine Gedanken zu diesem Thema