Die Hessen Depesche und die gekauften Artikel von Ramin Peymani?

mit 2 Kommentare

Ramin Peymani, offensichtlich rechtspopulistisches FDP-Mitglied aus Kelkheim, wird von der “Hessen Depesche” dem geneigten Leser gerne als Redakteur verkauft, der seine Beiträge dementsprechend auch für die “Depeschen” schreibt. Jedoch kam in einem kurzen Austausch auf Facebook ans Licht, dass dies wohl doch nicht der Fall ist.

Peymani räumte letztendlich ein, dass die “Hessen Depesche” seine Beiträge als “Zweitverwendung” veröffentlichen dürfe. Und eine kurze Recherche bestätigt: Bisher sind alle seiner “Depeschen”-Beiträge zuerst auf seiner eigenen Homepage erschienen. Erst danach wurden die Artikel auf den “Depeschen” und weiteren rechtspopulistischen Qualitätsmedien, wie “eigentümlich frei”, “journalistenwatch”, “Philosophia Perennis”, “OPPOSITION24” und sogar “ISLAM! RELIGION DES TERRORS” veröffentlich. Lediglich für die ersten zwei Artikel von Peymani auf der “Hessen Depesche” wurden (bisher) keine andere Quellen gefunden.

Wer jetzt noch denkt, dass Peymani die Zweitverwendung seiner Beiträge auf den “Depeschen” und anderen “Debattenmagazinen” sei ein Freundschaftsdienst o.ä., der bestätigt den “Depeschen” auch gerne eine Glaubwürdigkeit ihrer sonstigen “Redakteure”. Eine (kommerzielle) Zweitverwertung ist absolut legitim, jedoch sollte diese auch so gekennzeichnet sein. Und dem Leser nicht eine “Exklusivität” vorgaukeln. Wenn auch gerne mal mit dem Fake-Redakteur “Michael Krug” des Buch von Peymani auf der “Hessen Depesche” beworben wird. Die Intelligenz der Käufer seines Buches wird diese Verstrickung bestimmt nicht besonders beeinträchtigen.

Kurios wird es auch, wenn der Fake-Redakteur der “Depeschen” Enno-Martin Cramer ein “Interview” mit Peymani auf der “Hessen Depesche” veröffentlicht. Hier bekommt der Begriff “Lügenpresse” wieder mal eine neue Qualität. Und für solch eine Qualität sind die “Depeschen” ja bekannt.

 


 
Übersicht der Artikel von Ramin Peymani auf der “Hessen Depesche”
(Letzte Aktualisierung: 25. Aug 2017 @ 1:53)

  1. 21.08.2017: Die Gaffer: Unterlassene Hilfeleistung als Reaktion auf den Terror
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “OPPOSITION24”
  2. 14.08.2017: Die Diesel-Jagd: Von Scheinsubventionen und willkürlichen Grenzwerten
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “OPPOSITION24”
  3. 07.08.2017: Niedersachen: Elke Twesten nimmt “Schulz-Effekt” die letzte Luft
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “journalistenwatch”
  4. 31.07.2017: Allmächtige Antisemiten: Facebook als Spielball islamistischer Hetzer
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “OPPOSITION24”
  5. 30.07.2017: Manipulative Meinungsmacher: Journalisten als Spaltpilz der Gesellschaft
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “Die Unbestechlichen”
    3. Der Artikel bei “Philosophia Perennis”
    4. Der Artikel bei “MOSHPIT’S CORNER”
  6. 04.07.2017: Der Zensurminister: Heiko Maas und der Angriff auf das Grundgesetz
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “OPPOSITION24”
  7. 22.06.2017: Nicht mit uns: Kein Marschbefehl der DITIB für die Anti-Terror-Demo
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “eigentümlich frei”
    3. Der Artikel bei “OPPOSITION24”
  8. 14.06.2017: Marx statt May: Das kapitale Eigentor der britischen Wähler
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “MMnews”
  9. 23.05.2017: Tichys Irrtum: Wie ein Trugschluss die Netzgemeinde in Aufruhr versetzt
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “journalistenwatch”
  10. 16.05.2017: Auf ideologischer Mission: Aktivisten und ihre gefährliche Selbstverwirklichung
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “eigentümlich frei”
    3. Der Artikel bei “OPPOSITION24”
  11. 09.05.2017: Ein Ranking und sein ideologischer Missbrauch
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “eigentümlich frei”
    3. Der Artikel bei “OPPOSITION24”
  12. 02.05.2017: Die Nebelkerze: Der Bundesinnenminister und die deutsche Leitkultur
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “eigentümlich frei”
  13. 24.04.2017: Flüchtlings-Konzentrationslager: Papst Franziskus verspottet den Holocaust
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “OPPOSITION24”
    3. Der Artikel bei “journalistenwatch”
  14. 17.04.2017: Das Bekennerschreiben: Der „Tagesspiegel“ zwischen Wunsch und Wirklichkeit
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “journalistenwatch”
  15. 10.04.2017: „Inside Islam“: Der Moscheereport und die Angst vor der Wahrheit
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “eigentümlich frei”
  16. 04.04.2017: Der Kindergeld-Flop: Berlin macht die Rechnung ohne die Brüsseler Krake
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “ISLAM! RELIGION DES TERRORS”
  17. 28.03.2017: Ganz schön belämmert: Das unwürdige Spiel der Gesinnungsdemokratie
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “Philosophia Perennis”
  18. 14.03.2017: Amok statt Terror: Willkommen im Land der Psychopathen
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “OPPOSITION24”
  19. 07.03.2017: Feigheit als Wegbereiter der Staatskrise
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “OPPOSITION24”
  20. 03.03.2017: „Erlebnis Vergewaltigung“: Der Zynismus linker Sprachbereiniger
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “eigentümlich frei”
    3. Der Artikel bei “journalistenwatch”
  21. 20.02.2017: Nicht Fisch, nicht Fleisch: Barbara Hendricks und ihre Zwangsernährungsverordnung
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “eigentümlich frei”
  22. 16.02.2017: Die dunkle Seite des Martin Schulz
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “eigentümlich frei”
  23. 10.02.2017: Der Puppenspieler: Erdoğan lässt Merkel nach Belieben tanzen
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “Journalistenwatch
    3. Der Artikel bei “OPPOSITION24
  24. 31.01.2017: Die Protektionisten: Deutschlands Medien und die Strafzölle der EU
    1. Das Original bei Ramin Peymani
  25. 24.01.2017: Schlechte Verlierer: Der Tabubruch einer hasserfüllten Medienmeute
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “Fremder 1952
    3. Der Artikel bei “OPPOSITION24”
  26. 19.01.2017: Parteien in Panik: „Fake News“ als neuer Feind der Berufspolitik
    1. Das Original bei Ramin Peymani
  27. 12.01.2017: Christoph Lauer und die Mail von der Sparkasse
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “eigentümlich frei”
  28. 05.01.2017: Warum Kanzlerin Angela Merkel und die regierungstreuen Medien nichts verstanden haben
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “fisch+fleisch
  29. 21.12.2016: Geheimtipp Kindergeld: Warum Eltern so gerne nach Deutschland einwandern
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “eigentümlich frei”
  30. 14.12.2016: Das Wort des Jahres: Der postfaktische Reflex gekränkter Meinungsmacher
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “eigentümlich frei”
  31. 07.12.2016: Zensuritis: Die Mutation der Political Correctness zum Computervirus
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei “eigentümlich frei
    3. Der Artikel bei “OPPOSITION24”
  32. 30.11.2016: Nichts verstanden: Der erbitterte Kampf der Regierenden gegen das Internet
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei OPPOSITION2
    3. Der Artikel bei Journal Alternative Medien
    4. Der Artikel bei journalistenwatch
  33. 22.11.2016: Der Kungel-Club: Die Berufspolitik und ihre ängstliche Schafherde
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei BRD Schwindel
  34. 15.11.2016: Vertauschte Rollen: Die besorgten Wutbürger sitzen nun im Deutschen Bundestag
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei eigentümlich frei
  35. 07.11.2016: Im Namen des Islam: Die fehlbesetzte Integrationsbeauftragte Aydan Özoğuz
    1. Das Original bei Ramin Peymani
  36. 02.11.2016: ARD & ZDF: Die Angst vor dem Verlust der Hofberichterstatter
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei eigentümlich frei
    3. Der Artikel bei pravda tv
    4. Der Artikel bei MM news
  37. 25.10.2016: Das Sprechverbot: Der Kampf der Linken gegen „falsche“ Meinungen
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei eigentümlich frei
    3. Der Artikel bei philosophia perennis
  38. 18.10.2016: Mogelpackung Finanzreform: Noch mehr Geld aus Bayern für Berlin
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei eigentümlich frei
  39. 11.10.2016: Der verbotene Handschlag: Wenn der Islam Frauen zu Männern erklärt
    1. Das Original bei Ramin Peymani
  40. 05.10.2016: Peter Tauber auf Pofallas Spuren: Wenn „Arschlöcher“ die „Fresse“ halten sollen
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei eigentümlich frei
  41. 25.09.2016: Menschen brauchen Märchen: Warum es brave Linksextremisten gibt
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei OPPOSITION2
  42. 12.09.2016: Das Experiment: „Ground Zero“ – blinde Wut und blinde Liebe
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei eigentümlich frei
    3. Der Artikel bei Journal Alternative Medien
  43. 06.09.2016: Debatte statt Diffamierung: Parteien, stärkt endlich die Demokratie!
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei eigentümlich frei
  44. 31.08.2016: Fauler Fisch: Die unappetitliche Kost des Heiko Maas
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei eigentümlich frei
  45. 17.08.2016: Olympia 2016: Die Scheinheiligkeit des Anti-Doping-Kampfes
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei eigentümlich frei
  46. 10.08.2016: Der Parlaments-Bonus: Manche Betrüger beschützt die Demokratie
    1. Das Original bei Ramin Peymanir
  47. 06.08.2016: Mordende Opfer: Hochkonjunktur für die Attentats-Versteher
    1. Das Original bei Ramin Peymanir
  48. 25.07.2016: Kritik am System Erdoğan: Der verlängerte Arm des Despoten nach Europa
    1. Das Original bei Ramin Peymani
    2. Der Artikel bei Die Freie Welt
    3. Der Artikel bei OPPOSITION2
  49. 30.05.2016: Asylkrise: Dr. Svenja Gertheiss (HSFK) erklärt mit Empathie für Flüchtlinge – mahnt aber zur Sachlichkeit
  50. 29.04.2016: Main-Taunus-Kreis: Frank Blasch (CDU) arbeitet noch an bürgerlichem Bündnis aus CDU, FDP, FW plus X

 


 

© 2017, Seligenstadt gegen Rechts. All rights reserved.

© Bildrechte: Seligenstadt gegen Rechts, Verleger: Seligenstadt gegen Rechts, Lizenz: Screenshot



Ähnliche Beiträge

Meistgesehene Beiträge

2 Antworten

  1. Michael W. Buhr
    | Antworten

    Ehrenamtliches Engagement für die FDP?
    Ich glaube, wir sollen hier gepflegt verarscht werden.

    Ich kaufe mir zwei S und möchte lösen.

Deine Gedanken zu diesem Thema