Münchnerin bekommt 2450 Euro Strafe wegen Islam-Beschimpfung im Netz

mit Keine Kommentare
Eine Frau lädt Fotos von einem Mann mit Hakenkreuz und einem Hund, der auf die Kaaba kotet, in einer Neonazi-Gruppe Internet hoch und muss dafür 2450 Euro zahlen. Gotteslästerung, das klingt nach Mittelalter. Der Paragraf   … weiterlesen

Rassistische Gewalt in Berlin steigt auf neuen Höchststand

mit Keine Kommentare
Die Zahl antisemitischer und rassistischer Angriffe in Berlin ist im vergangenen Jahr stark gestiegen. Erstmals gab es Übergriffe in allen Bezirken der Stadt – wenn auch unterschiedlich stark verteilt. Rechtsextreme, rassistische und antisemitische Gewalttaten haben  … weiterlesen

Aufbau von „Lampedusa 361“ vor der Semperoper startet mit Wachschutz

mit Keine Kommentare
Das „Monument“ vor der Frauenkirche erhitzte die Gemüter, jetzt kommt eine zweite umstrittene Kunstinstallation in die Dresdner Altstadt. Die Ausstellung „Lampedusa 361“ entsteht seit dem Freitagmorgen auf dem Theaterplatz und muss wegen befürchteter Proteste permanent  … weiterlesen