Schüsse auf Flüchtlinge in Lingen: Ein Jahr und zehn Monate auf Bewährung

mit Keine Kommentare
» Ein 22-Jähriger, der mit Schüssen aus einem Luftgewehr Flüchtlinge in Lingen verletzt hatte, ist vom Schöffengericht des Amtsgerichtes Lingen jetzt zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und zehn Monaten, ausgesetzt zur Bewährung, verurteilt worden.  … weiterlesen

2016: 142 Fälle von mutmaßlicher Brandstiftung auf Flüchtlingsunterkünfte

mit Keine Kommentare
» Bestätigte Brandanschläge auf Unterkünfte, mutmaßliche und solche, bei denen nicht ausgeschlossen werden kann, dass es sich um Brandstiftung handelt, werden in folgender Liste aufgezählt. Verteilter, aber nicht entzündeter Brandbeschleuniger, Brandanschläge auf Objekte in unmittelbarer  … weiterlesen

Brandanschlag auf Flüchtlingsheim gestanden

mit Keine Kommentare
Dirk K. (26) nimmt nun am NRW-Aussteigerprogramm Rechtsextremismus teil und will seiner radikalen Gesinnung abgeschworen haben, wie sein Anwalt am Freitag im Amtsgericht sagte. Geläutert gab sich auch sein arbeitsloser Kumpel Bernd H. (22, Namen  … weiterlesen