Übergriffe in Halle: Polizei ermittelt gegen hessische Rechtsextreme

mit Keine Kommentare
Neonazis aus Hessen waren an gewalttätigen Übergriffen in Ostdeutschland beteiligt. Die Polizei ermittelt wegen Landfriedensbruchs und Körperverletzung. Hessische Rechtsextremisten waren am Montag an mindestens zwei gewalttätigen Auseinandersetzungen in Ostdeutschland beteiligt. Wie die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt-Süd bestätigte,  … weiterlesen

Jüterborg: Flüchtlinge in Jugendclub rassistisch beleidigt und angegriffen

mit 1 Kommentar
Am Dienstagabend gerieten Einheimische und Asylbewerber im Jüterboger Jugendclub aneinander. Offenbar hatten einige junge Männer eine Gruppe Asylbewerber mit fremdenfeindlichen Parolen belegt und mussten daraufhin den Club verlassen. Draußen kam zu einer Prügelei mit anderen  … weiterlesen

Heidenauer Krawall-Wochenende: Mehr als 20 Täter verurteilt

mit Keine Kommentare
» Mehr als 30 verletzte Polizisten, verängstigte Asylbewerber, hoher Schaden und einmal mehr Schlagzeilen, die dem Freistaat nicht zur Ehre gereichten: Hunderte Chaoten, darunter organisierte Rechtsextremisten, haben im August 2015 zwei Nächte lang gezielt Polizisten  … weiterlesen

215 Tatverdächtige, noch keine Anklage

mit Keine Kommentare
Knapp ein Jahr nach Connewitz-Krawallen   » In knapp drei Wochen jährt sich die Randale im Stadtviertel Connewitz in Leipzig. Am 11. Januar 2016 zogen am späten Abend mehr als 200 Rechtsradikale durch den Stadtteil,  … weiterlesen