Volksverhetzung? Anzeige gegen AfD-Politiker Tillschneider

mit Keine Kommentare
Ein Roma-Verein hat den AfD-Rechtsaußen Hans-Thomas Tillschneider wegen Volksverhetzung angezeigt. Der Landtagsabgeordnete hatte Einwanderern aus Rumänien und Bulgarien Kriminalität und Sozialbetrug unterstellt und die Frage formuliert: „Kann es sein, dass wir ein Zigeunerproblem haben?“ Tillschneider  … weiterlesen

Partei-Ausschluss: Soll auch André Poggenburg gehen?

mit Keine Kommentare
Der Machtkampf zwischen der AfD-Führung und dem äußerst rechten Flügel der Partei spitzt sich weiter zu. Nun droht auch dem Landesvorsitzenden in Sachsen-Anhalt der Rauswurf. Nach dem Parteiausschlussverfahren gegen den Thüringer AfD-Chef Björn Höcke droht  … weiterlesen

AfD von Burschenschaften unterwandert?

mit Keine Kommentare
Die AfD-Fraktion in Sachsen-Anhalt beschäftigt gern Leute aus Studentenverbindungen. Die pochen auf „deutsche Abstammung“ und haben Kontakte in die rechte Szene. Ausländer sind unerwünscht bei den Germanen. Die Leipziger Burschenschaft Germania, die lebenslange „Treue, Kameradschaft  … weiterlesen

Entsetzen im Landtag über Poggenburg

mit 1 Kommentar
» Der Landtag hat am Freitag über die abgesagte Veranstaltung einer AfD-nahen Hochschulgruppe in Magdeburg beraten. AfD-Fraktionschef André Poggenburg sorgte dabei mit einer Rede für Entsetzen und Empörung. Er benutzte Begriffe, die andere Fraktionen an  … weiterlesen

Krisentreffen: In der AfD Sachsen-Anhalt rumort es weiter kräftig

mit 1 Kommentar
» In einem von acht der 14 AfD-Kreisvorsitzenden unterzeichneten Schreiben wird gefordert, dass „die Landtagsfraktion zusammenhalten muss“. Niemand dürfe die Fraktion verlassen, „niemand darf ausgeschlossen werden“. Am Freitag trifft sich die Fraktion zu einer Sondersitzung,  … weiterlesen

In der AfD-Landtagsfraktion tobt offenbar ein Machtkampf

mit 1 Kommentar
» Treffen der AfD-Landtagsfraktion am 10. Januar: Referenten verwickeln sich in Widersprüche Als alles vorbei ist, hat es André Poggenburg ausgesprochen eilig. Wenige dürre Sätze gibt der AfD-Landeschef den Journalisten, die Stunden auf dem Landtagsflur  … weiterlesen

Studenten verhindern AfD-Vorlesung an Uni Magdeburg

mit Keine Kommentare
» Studenten der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg haben am Donnerstagabend eine Vorlesung der AfD in Sachsen-Anhalt verhindert. Eine von der Campus Alternative – eine von der AfD gegründete Hochschulgruppe – organisierte Veranstaltung zum Thema “Geschlechterforschung” fand nicht  … weiterlesen

Sexuelle Nötigung: Anzeige gegen AfD-Politiker Büttner

mit Keine Kommentare
» Schwere Vorwürfe gegen den AfD-Abgeordneten Büttner: Eine ehemalige Mitarbeiterin hat ihn wegen versuchter Vergewaltigung angezeigt. Der Staßfurter AfD-Landtagsabgeordnete Matthias Büttner sieht sich schweren Vorwürfen ausgesetzt: Die Polizeidirektion Nord bestätigte der Volksstimme am Mittwoch, dass  … weiterlesen

Rechtsextreme greifen Polizeiwache an

mit Keine Kommentare
Rechtsextreme Demonstranten haben in Magdeburg versucht, die Wache der Bundespolizei im Hauptbahnhof zu stürmen. Die Gruppe versuchte am Samstag auf dem Hauptbahnhof, einen zuvor von den Polizeibeamten festgenommenen 32-Jährigen zu befreien, wie die Bundespolizeiinspektion in  … weiterlesen

Ironie in Magdeburg

mit Keine Kommentare
#Magdeburg . pic.twitter.com/2Mfyi4AZGT — AfD Seligenstadt (@AfDSeligenstadt) 14. April 2016  … weiterlesen

Magdeburg

mit Keine Kommentare
#Magdeburghttps://t.co/oLji3J1qRT — AfD Seligenstadt (@AfDSeligenstadt) 12. April 2016  … weiterlesen