Übergriffe in Halle: Polizei ermittelt gegen hessische Rechtsextreme

mit Keine Kommentare
Neonazis aus Hessen waren an gewalttätigen Übergriffen in Ostdeutschland beteiligt. Die Polizei ermittelt wegen Landfriedensbruchs und Körperverletzung. Hessische Rechtsextremisten waren am Montag an mindestens zwei gewalttätigen Auseinandersetzungen in Ostdeutschland beteiligt. Wie die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt-Süd bestätigte,  … weiterlesen

Maibaum und Kreistänze zur Walpurgisnacht in Jamel

mit Keine Kommentare
Erneut veranstaltete die Dorfgemeinschaft Jamel zur Walpurgisnacht, am 30.04.2017, einen Maitanz im Stil der völkischen Tradition. Die nicht angemeldete Veranstaltung wurde von einer umfangreichen Polizeikontrolle begleitet. Ähnlich wie im vergangenen Jahr fand am Sonntag, den  … weiterlesen

Münchnerin bekommt 2450 Euro Strafe wegen Islam-Beschimpfung im Netz

mit Keine Kommentare
Eine Frau lädt Fotos von einem Mann mit Hakenkreuz und einem Hund, der auf die Kaaba kotet, in einer Neonazi-Gruppe Internet hoch und muss dafür 2450 Euro zahlen. Gotteslästerung, das klingt nach Mittelalter. Der Paragraf   … weiterlesen

“Zweifel nicht mehr möglich” – AfD-Spitze: Höcke lobte als “Ladig” die NPD

mit 2 Kommentare
Zahlreiche Indizien sprechen dafür, dass der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke unter einem Pseudonym Neonazi-Artikel verfasst hat. Einen endgültigen Beweis gibt es nicht, doch die AfD-Spitze ist sich offenbar sicher: Höcke ist “Landolf Ladig”. Der Verdacht  … weiterlesen

Nazi-Gewalttaten nehmen in Brandenburg rasant zu

mit Keine Kommentare
Die Zahl politisch motivierter Straftaten ist in Brandenburg 2016 erneut deutlich gestiegen: Mit 2163 Fällen habe es im vergangenen Jahr im Vergleich zu 2015 eine Zunahme von knapp zehn Prozent gegeben, berichtete Innenminister Karl-Heinz Schröter  … weiterlesen

4.800 Euro Geldstrafe für Rechtsrock-Händler

mit Keine Kommentare
Das Gießener Amtsgericht verurteilt einen Neonazi und Burschenschafter zu einer Geldstrafe. Er hat rechtsextreme Hassmusik der übelsten Sorte verkauft. Das Gießener Amtsgericht verurteilt einen Neonazi und Burschenschafter zu einer Geldstrafe. Er hat rechtsextreme Musik verkauft.  … weiterlesen

Gerhard Ittner bezeichnet sich als „überzeugten Nazi” – Polizei schaut zu

mit Keine Kommentare
Der Auftritt könnte juristische Folgen haben, der polizeiliche Staatsschutz ermittelt. In Dresden haben sich bis zu 1000 Menschen einem Aufzug von mehreren hundert Neonazis in den Weg gestellt. Auf einer Kundgebung der Rechtsextremen bezeichnete sich  … weiterlesen

Neonazi als AfD-Mitarbeiter: Rechte beschäftigen noch Rechteren

mit Keine Kommentare
Wirbel um die AfD-Fraktion im Stuttgarter Landtag: Sie hat einen Neonazi angestellt. Zudem lehnt ein Mitglied eine Erklärung gegen Antisemitismus ab. Gerade noch hat der Fraktionschef der AfD im Stuttgarter Landtag, Jörg Meuthen, geklagt, dass  … weiterlesen

Migrantenschreck: Wer kauft hier eigentlich illegale Waffen?

mit Keine Kommentare
» Über die Website “Migrantenschreck” konnte man illegale Waffen bestellen, die aus Ungarn per Post nach Deutschland geliefert wurden. Bloß wer macht so etwas? Exakt hat mit den Käufern gesprochen. «   … auf Mitteldeutscher  … weiterlesen

Und täglich grüßt das Hitlerbild: Zum Facebook-Nazi in 13 Tagen

mit 1 Kommentar
  » Wie funktioniert der Sog an den rechten Rand des Netzwerks – und was findet man dort? Eine Stippvisite. Das Leben von Christian M. war nicht lang. Er war stets unauffällig, unscheinbar geradezu. Allein  … weiterlesen

Strafprozess gegen Ex-NPD-Landeschef vertagt

mit Keine Kommentare
» Ex-NPD-Landeschef Sebastian Schmidtke soll bei einer Demo verbotene Neonazi-Lieder abgespielt haben – und zwar vor dem Lageso auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise. Ein Strafprozess dazu wurde am Dienstag erst einmal vertragt. Ein Strafprozess gegen  … weiterlesen
1 2 3 4