FLIDUM leistet unverzichtbaren Beitrag zur Integration in Seligenstadt

mit Keine Kommentare
» Seit dem 13. September 2016 besteht FLIDUM – ein Projekt des AK Willkommen – seit 100 Tagen. Anlässlich dieses Jubiläums gratulierte die Seligenstädter FDP und hob die Bedeutung des Projekts für die lokale Flüchtlingsarbeit  … weiterlesen

Kommunalwahl in Seligenstadt: Kandidaten zum Thema Flüchtlinge

mit Keine Kommentare
» „Wie packen wir Flüchtlingspolitik gemeinsam an?“ Dies wollten Mitglieder des Arbeitskreises (AK) „Willkommen in Seligenstadt“ von Kommunalwahlkandidaten wissen und hatten zu einem Austausch ins Kleine Brauhaus eingeladen. « … auf Offenbach Post (op-online.de) weiterlesen    … weiterlesen

Stadtverordnete beschließen Unterstützung für Flüchtlingsprojekt

mit Keine Kommentare
» Die Stadtverordneten wollen das Engagement des Arbeitskreises (AK) „Willkommen in Seligenstadt“ unterstützen. In der jüngsten Parlamentssitzung stellten sie sich geschlossen hinter einen Prüfantrag der FDP-Fraktion, der vorsieht, Unterrichtsräume oder einen festen Mietzuschuss für das  … weiterlesen

Erste Stadträtin Claudia Bicherl aus Seligenstadt: „Infos über Flüchtlinge kein Staatsgeheimnis“

mit Keine Kommentare
» Einschränkungen zum Schutz der Personen Nach dem Arbeitskreis „Willkommen in Seligenstadt“ verlangt auch die örtliche FDP bessere Informationen der Stadtverwaltung zu den untergebrachten und erwarteten Flüchtlingen in Seligenstadt. Unzureichende Information sei „schädlich für die  … weiterlesen

(Fehl)Alarm in der Flüchtlingsunterkunft: Als die Suche nach dem Hausmeister zur Odyssee wurde

mit Keine Kommentare
» Steigende Flüchtlingszahlen stellen die Kreise und Kommunen vor immer größere Probleme. Das ist im Kreis Offenbach nicht anders. Keine leichte Aufgabe für den zuständigen Dezernenten Carsten Müller (SPD), keine Frage. « … auf Offenbach Post  … weiterlesen

Flüchtlingsunterkunft in Seligenstadt: FDP muss draußen bleiben

mit Keine Kommentare
» Kreis fordert Rücksichtnahme Eklat am Mittwochabend vor der Flüchtlingsunterkunft an der Seligenstädter Einhardstraße. Der Kreis Offenbach lehnt einen Besuch des FDP-Landtags- und -Kreistagsabgeordneten René Rock im Gebäude ab, verweist auf die stark traumatisierten Menschen.  … weiterlesen