Übergriffe in Halle: Polizei ermittelt gegen hessische Rechtsextreme

mit Keine Kommentare
Neonazis aus Hessen waren an gewalttätigen Übergriffen in Ostdeutschland beteiligt. Die Polizei ermittelt wegen Landfriedensbruchs und Körperverletzung. Hessische Rechtsextremisten waren am Montag an mindestens zwei gewalttätigen Auseinandersetzungen in Ostdeutschland beteiligt. Wie die Polizeidirektion Sachsen-Anhalt-Süd bestätigte,  … weiterlesen

Polizeiliche Kriminalstatistik: Zahl politischer Straftaten erreicht Höchststand

mit 3 Kommentare
Weniger Einbrüche, dafür mehr Gewalt und ein Rekord bei politisch motivierten Straftaten: Innenminister de Maizière hat die aktuelle Kriminalstatistik vorgelegt. Die wichtigsten Zahlen im Überblick. Die Zahl politisch motivierter Straftaten hat in Deutschland einen neuen  … weiterlesen

Versuchter Mord: Anklage gegen “Reichsbürger” Ursache erhoben

mit Keine Kommentare
Nach der Schießerei mit der Polizei muss sich der “Reichsbürger” Adrian Ursache wegen versuchten Mordes vor Gericht verantworten. Der frühere Mister Germany soll während der Zwangsräumung seines Hauses in Reuden im August 2016 das Feuer  … weiterlesen

Streit mit der AfD: Oberbürgermeister legt sich mit Poggenburg an

mit Keine Kommentare
Erneut hat der Weißenfelser Oberbürgermeister Robby Risch (parteilos) Mitgliedern und Anhängern der Partei Alternative für Deutschland (AfD) den Zugang zu einer Gedenkveranstaltung der Stadt verwehrt. Am Donnerstag ließ er den AfD-Landtagsabgeordneten und Landesvorsitzenden André Poggenburg  … weiterlesen

Volksverhetzung? Anzeige gegen AfD-Politiker Tillschneider

mit Keine Kommentare
Ein Roma-Verein hat den AfD-Rechtsaußen Hans-Thomas Tillschneider wegen Volksverhetzung angezeigt. Der Landtagsabgeordnete hatte Einwanderern aus Rumänien und Bulgarien Kriminalität und Sozialbetrug unterstellt und die Frage formuliert: „Kann es sein, dass wir ein Zigeunerproblem haben?“ Tillschneider  … weiterlesen

Rechte Tötungsverbrechen nehmen zu: Mörderischer Hass in Deutschland

mit 4 Kommentare
Die Bundesregierung meldet für 2015 und 2016 insgesamt 28 rechte Tötungsdelikte. Auch “Reichsbürger” befinden sich unter den Tätern. Die Brutalität von Neonazis, „Reichsbürgern“ und anderen Rechtsextremisten nimmt weiter zu. Rechts motivierte Täter haben nach Informationen  … weiterlesen

Höchststand rechter Gewalt in Sachsen-Anhalt

mit Keine Kommentare
In Berlin hat es laut Beratungsstellen 380 rechte Angriffe gegeben. In Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern wurde sogar ein Höchststand rechter Angriffe festgestellt. Die Beratungsstellen für Opfer rechter Gewalt in den fünf neuen Ländern und Berlin sind  … weiterlesen

Keine Empörung: Herkunftsdeutsche vergewaltigen und ermorden Migrantin in Dessau

mit Keine Kommentare
Der bestialische Sexualmord in Freiburg hat eine bundesweite Debatte über Kriminalitätsneigungen bestimmter Herkunftsgruppen ausgelöst. Der bestialische Sexualmord in Dessau, bei der Herkunftsdeutsche sich an einer Migrantin vergangen haben, ist kaum Thema. Es ist ein grausames  … weiterlesen

Die AfD und die Neue Rechte

mit Keine Kommentare
Am rechten Rand: Von der AfD und ihren Verbindungen zur neuen Rechten Die AfD und die Neue Rechte vertreten ähnliche politische Ziele – sie wollen Deutschland radikal verändern. Wie arbeiten sie zusammen? “Exakt” hat nachgehakt.  … weiterlesen

Mehr rassistische Gewalt gegen Kinder

mit Keine Kommentare
Die Mobile Opferberatung Sachsen-Anhalt verzeichnet einen Anstieg rassistischer Gewalt gegen Kinder. Das belegen die Zahlen von 2016. Betroffen sind vor allem Kinder von Flüchtlingen. Die Mobile Opferberatung in Sachsen-Anhalt warnt vor einem Anstieg rassistischer Gewalt  … weiterlesen

Sohn des SPD-Bundesvize Stegner erhält Morddrohungen

mit Keine Kommentare
Der Sohn des SPD-Bundesvize Ralf Stegner erhält Morddrohungen über das Internet. Fabian Stegner ist Student an der Universität in Halle und engagiert sich seit einiger Zeit im Kampf gegen Rechts. Sein Fall beschäftigt sogar die  … weiterlesen

Neue Rechte in Schnellroda: “Institut für Staatspolitik”

mit Keine Kommentare
Kein anderer Ort steht in Deutschland so sehr für die Vernetzung der Neuen Rechten. Schnellroda im Süden von Sachsen-Anhalt ist der Sitz von Götz Kubitscheks Verlag und seinem “Institut für Staatspolitik”. Was so hochtrabend klingt,  … weiterlesen
1 2 3 4